Inhaltsbereich

Startseite

Das sagen Kunden, Spender und Mitarbeiter über uns

«Ich mag das breite Spektrum bei Hörbüchern.» Josef S., Kunde der SBS

«Man weiss ja nie, ob man selber einmal nicht mehr lesen kann.» Brigitte L., Spenderin der SBS

«Ich mache Geschichten in Braille zugänglich.» Mischa K., SBS-Übertragungsspezialist

«Allein die beruflichen Anforderungen hätte ich ohne die SBS nicht geschafft.» Jürg S., Kunde der SBS

Neuheiten in der Online-Bibliothek

Online-Bibliothek

6 Bücher, navigieren Sie mit den Pfeiltasten

Inspektor Jury und die Frau in Rot

Inspektor Jury und die Frau in Rot Martha Grimes

Vor siebzehn Jahren starb Tom Williamsons Frau Tess durch einen Sturz von einem steilen Treppenaufgang. An einen Unfall will er noch immer nicht glauben. Inspektor Jury nimmt sich des Falles an. Doch bevor er den Tatort inspiziert, besucht er seinen Freund Melrose Plant, wo ihm eine Leiche quasi vor die Füsse fällt. Eine schöne Frau im roten Kleid soll sich von einem Turm gestürzt haben. Jury steht vor mehr als einem Rätsel.

Blau ist die Nacht

Blau ist die Nacht Eoin McNamee

April 1949. Eine Frau wurde ermordet. Der Attorney General, Richter Lancelot Curran, will den Fall haben und den Angeklagten hängen sehen. Aber es gibt einflussreiche Leute, die den Casus anders bewerten, trotz scheinbar zweifelsfreier Beweislage. Curran kämpft gegen diese Kräfte und gegen sein eigenes Gewissen, zugleich werden häusliche Herausforderungen zunehmend zum Problem: seine psychisch labile Ehefrau und die ungebärdige heranwachsende Tochter.

Kreuzfahrt

Kreuzfahrt Mireille Zindel

Sommer in Ligurien. Meret und Jan begegnen sich zum ersten Mal, beide sind verheiratet, haben kleine Kinder, beide haben ihre Familie am Strand zurückgelassen, um allein zu sein, da tun sich plötzlich neue Möglichkeiten auf. Als Jans gelangweilte Frau Romy dafür sorgt, dass sie immer mehr Zeit zu viert verbringen und, zurück in der Heimat, gar Nachbarn werden, wird die Anziehung zwischen Meret und Jan zu einer Liebesgeschichte.

Der Tag, an dem ich lernte zu leben

Der Tag, an dem ich lernte zu leben Laurent Gounelle

Jonathans Frau hat ihn verlassen, seine Karriere droht zu scheitern, und er leidet unter der Trennung von seiner kleinen Tochter. Als ihm dann auch noch in Aussicht gestellt wird, dass er möglicherweise nicht mehr lange zu leben hat, spürt Jonathan, dass er handeln muss. Er verlässt die Stadt und zieht sich in das Haus seiner Tante am Meer zurück, wo der Schlüssel zu einem erfüllten und sinnvollen Leben für ihn verborgen liegt.

Doktor Wassers Rezept

Doktor Wassers Rezept Lars Gustafsson

Doktor Wasser, gerade achtzig geworden, lebt in seinen Erinnerungen. Er arbeitete in einer Reifenwerkstatt, bis er die Papiere eines tödlich verunglückten Motorradfahrers fand, mit denen sich Kent Andersson aus Schweden in Dr. Kurth Wasser verwandelte, DDR-Flüchtling und approbierter Arzt. Er ist als Schlafforscher ebenso begabt wie als Womanizer, und erfindet sich zwischen Hochstapler und Glückspilz immer wieder neu.

Das Paradies gleich um die Ecke

Das Paradies gleich um die Ecke Akli Tadjer

Adèle hat kein Glück in der Liebe. Dass sie ein Bestattungsunternehmen führt, schreckt potenzielle Verehrer eher ab. Doch ihr Leben ändert sich, als sie Léo begegnet. Der einstige Zirkusakrobat verlor nach einem Unfall sein Augenlicht und seine grosse Liebe. Seitdem arbeitet er als Masseur in den "Thermes du Paradis" in Paris. Noch nie hat Adèle einen so attraktiven Mann gesehen, und sie wird alles tun, um ihn zu erobern.

Buchpaten gesucht

Andres Bosshard: Stadt hören. Klangspaziergänge durch Zürich

Übernehmen Sie eine SBS-Buchpatenschaft und schenken Sie sehbehinderten Menschen ein Buch als Hörbuch.

Buchpate werden

Buchknacker: Lesestoff bei Dyslexie

Spannende Hörbücher und E-Books speziell für Kinder und Jugendliche mit Dyslexie (Legasthenie).

Buchknacker

Ihre Spende öffnet Bücher

Helfen Sie mit, das Bücherangebot für blinde, seh- und lesebehinderte Menschen zu vergrössern.

Spenden & Unterstützen